Home

Literaturrecherche Online Datenbank

Literaturrecherche wie ein Profi: Datenbanken und Quelle

Ein weiterer Tipp für die Literaturrecherche ist Springer Link. Springer Link ist die Literaturdatenbank des Springer- und Gabler-Verlags mit Niederlassungen in Berlin, Heidelberg, Wiesbaden und in New York. Springer Link ermöglicht es Ihnen wissenschaftliche Literatur im Internet einzusehen und ggf. als E-Book runterzuladen Google Scholar provides a simple way to broadly search for scholarly literature. Search across a wide variety of disciplines and sources: articles, theses, books, abstracts and court opinions

Der erste Ort, an dem du Quellen suchen wirst, ist deine Bibliothek. Alle Bücher sind in einem Onlinekatalog aufgelistet. An meiner Uni heißt dieser OPAC. Dort sind alle Bücher, die physisch vor Ort zu finden sind, erfasst Datenbanken aller Fächer. Sie suchen Aufsätze, Bücher, Informationen zu einem bestimmten Thema? Die ULB Münster bietet den Angehörigen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die kostenfreie Recherche in Bibliographien, Nachschlagewerken und weiteren Datenbanken. In vielen Fällen führt die Recherche direkt zum gewünschten. Datenbanken für die Literaturrecherche gibt es in Form von bibliographischen Datenbanken, Volltextdatenbanken und Faktendatenbanken. Mit Hilfe der Volltext- und Faktendatenbanken gelangt man direkt zu den gesuchten Inhalten

Google Schola

  1. Ausgewählte Datenbanken. Academic Search Ultimate • Volltext. Business Source Ultimate • Volltext. Applied Science & Technology Source Ultimate • Volltext. Humanities Source Ultimate • Volltext. Sociology Source Ultimate • Volltext
  2. PubMed, ein Angebot der National Library of Medicine (NLM), umfasst die biomedizinische Literatur von MEDLINE, Life Science Journals, und online Büchern. Zum Teil kann direkt kostenlos auf den Volltext zugegriffen werden
  3. Literaturrecherche; Digitale Bibliothek; Datenbank Infosystem Suche nach Datenbanken. Suchbegriff. Erweiterte Suche. Datenbanken anzeigen. Zugang wählen. Sortierung Fachübersicht alphabetisch Datenbank-Infosystem. Allgemein / Fachübergreifend (264).
  4. Beck-Online bietet den Zugriff auf mehr als 4.000 Gesetze (z.B. Aichberger, Nipperdey, Schönfelder, Sartorius), Kommentare (z.B. Staudinger, Erfurter Kommentar), aktuelle Urteile aus der Rechtsprechung, Handbücher (z.B. Langenfeld, Hannemann, Schaub), Lexika und Zeitschriften (z.B. NJW, DStR, NZA, GRUR) des Verlages C.H. Beck
  5. PSYNDEX - die Datenbank des ZPID für Publikationsnachweise psychologischer Fachliteratur aus dem deutschsprachigen Raum - inklusive redaktionell beschriebener Testinstrumente und Interventionsprogramme. Die Grundfunktionen sind mit dem Suchportal PubPsych kostenlos nutzbar, Profifunktionen mit abonnierbaren Instituts-Recherchediensten wie OVID, EBSCO und wiso
  6. Hier sollte eine Beschreibung angezeigt werden, diese Seite lässt dies jedoch nicht zu
  7. Mit nur einer Suchanfrage finden Sie hier relevante Informationen aus den vier zusammengeführten BISp-Datenbanken unter einer neuen Oberfläche. SPOLIT (Literatur), SPOFOR (Projekte), SPOMEDIA (audiovisuelle Medien) und den Fachinfoführer Sport (Internetquellen) Darüber hinaus können Sie zeitgleich in weiteren, externen Datenkollektionen recherchieren, um Ihre Ergebnisse ggf. zu.

Literaturrecherche Teil 1: Literatur finden - Liste der

ZBMed - Datenbanken für die Literaturrecherch

  1. Im Online-Katalog (OPAC) sind alle für die Universitätsbibliothek lizenzierten Datenbanken nachgewiesen. Frei zugängliche Datenbanken finden Sie nur über DBIS - alphabetisch oder fachlich sortiert. Für den Zugriff auf lizenzierte Datenbanken gelten besondere Bedingungen. Datenbanken im Datenbank-Infosystem (DBIS) suche
  2. WiWi-Literaturrecherche Literaturrecherche Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften
  3. Psychinfo enthält Nachweise und abstracts internationaler psychologischer Publikationen, bereitgestellt von der APA. Die Datenbank umfasst ca. 2 Millionen Referenzen psychologischer Literatur seit 1800 - Zeitschriften, Bücher, einzelne Kapitel, Technische Berichte und Dissertationen
  4. Literaturrecherche im OPAC deiner Universität Mit dem OPAC (Online Public Access Catalogue) kannst du die Literatur der Bibliotheken deiner Universität schnell durchsuchen, indem du sie nach Autoren, Schlagwörtern etc. filterst. In unserem Beitrag findest du nützliche Tipps zu der Benutzung von OPAC sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
  5. Recherchieren. Sie können alle Datenbanken/-quellen gemeinsam durchsuchen oder die FIS Bildung Literaturdatenbank als einzige Datenbank in der erweiterten Literatursuche nutzen: . Für eine einfache Suche nutzen Sie bitte die Sucheingabe oben am Seitenanfang. Die Trefferliste bietet rechts Filter an - dort können Sie FIS Bildung als einzelne Datenquelle auswählen
  6. Online-Katalog (OPAC) Finden Sie im Online-Katalog gedruckte und elektronische Bücher, Zeitschriften und Datenbanken

Unterschiedliche Datenbanken bei der Literaturrecherche nutzen Ein Großteil Ihrer Literaturrecherche wird über den Online-Katalog der Universitätsbibliothek (OPAC) erfolgen. Geben Sie hier die relevanten Suchbegriffe ein, welche Sie dann immer wieder variieren, um zu möglichst vielen Ergebnissen zu kommen Datenbanken. Mit dem Datenbank-Infosystem DBIS haben Sie die Möglichkeit, die bibliographischen Daten und Zugangsmöglichkeiten aller für die Universität Kiel verfügbaren Datenbanken in einer Oberfläche zu recherchieren - unabhängig davon, ob die Datenbank als Online-Datenbank (lizenziert oder frei im WWW) oder auf CD-ROM (Netzwerk oder Einzelplatz) verfügbar ist

Fachdatenbanken für die Literaturrecherche - Nursing

(Online-)Recherche-Tools - Merkblatt (Prof. Dr. Nina Noeske) 1 Merkblatt 1: Lexika, Datenbanken und Literaturrecherche (online und analog) TIPP: Das DBIS (Datenbank-Infosystem) der HfMT (Musikwissenschaft) sollten Sie als Lesezeichen in Ihrem Browser speichern, um alle musikwissenschaftlichen Datenbanke OpenAIRE ist ein paneuropäisches Forschungsinformationssystem mit Diensten zum Auffinden, Speichern, Verlinken und Analysieren von Forschungsresultaten über alle Disziplinen hinweg Datenbanken sind Informationsmittel zur Literaturrecherche, die online verfügbar sind. Sie dienen der Literatursuche (Literaturnachweis und ggf. Volltexte) sowie der Suche nach Fakten und Informationen aller Art. Sie finden die Datenbanken über die Suche im Datenbank-Infosystem (DBIS) Datenbanken. Finden Sie die besten Bibliotheks- und Fachdatenbanken für Ihre Recherche. Top. Alle (A-Z) Datenbanktyp

Datenbanken EBSC

  1. Für die umfassende fachspezifische Recherche können Sie im Uni-Netz zahlreiche für die WWU lizenzierte Datenbanken nutzen. Infos zu Fachdatenbanken Datenbankinformationssystem (DBIS
  2. Datenbank finden. Datenbank-Infosystem (DBIS) mit rund 3 400 Datenbanken zu allen Fachgebieten (für Aufsätze, Biographien, Statistiken, Bilder, Karten, Zeitungen, Lexika u. v. m.): Sie ermitteln die für Ihr Thema/Ihre Recherche relevante Datenbank. Aus dem Gesamtangebot sind 2 750 Datenbanken frei und 650 mit BSB-Kennung zugänglich
  3. Der Karlsruher Virtuelle Katalog ist ein Dienst der KIT-Bibliothek zum Nachweis von mehr als 500 Millionen Büchern und Zeitschriften in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltwei
  4. Arbeitersportbewegung (Datenbank der Friedrich-Ebert-Stiftung). CIES Football Observatory: Indicators. This online tool allows for depicting interactively six indicators for the five last big-5 league seasons. Coaching science abstracts (Abstract-Datenbank von Brent S. Rushall, San Diego State University zum Thema Training). Das Deutsche.
  5. TOP-Datenbanken für die Literaturrecherchen ausreichend sind. Gerade für z.B. inter-disziplinäre Themen oder auch für Dissertationen können weitere Datenbanken in Frage kommen. Im Datenbank-Infosystem lassen sich über die erweiterte Suche Datenbanken anhand von Schlagwörtern oder Eingrenzung per Fach und z.B. Bilddatenbank, Typus biographische Datenbank, ) recherchieren. Den Zugang.
  6. ANNO - AustriaN Newspapers Online. Annual Reviews Electronic Back Volume Collection [komplett] Anti-Calvin Online. APA PsycNet. Applied Science & Technology Source. APS Digital Backfile Archive 1893-2003. APS Journal Legacy Content. Aquaculture Compendium. Arbeit und Recht - Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht
  7. Die Online Bibliothek bzw. Elektronische Zeitschriftenbibliothek beinhaltet einen lizensierten Zugang zu einer umfangreichen Liste an Journalen und Datenbanken für das Fachpersonal in den NÖ Landeskliniken und wurde mit 2015 eingerichtet. Neben Pflegefachzeitschriften sind für Pflegepersonen besonders jene Lizensierungen der Medline complete.

Literaturdatenbanken. Einführung in die Nutzung elektronischer Informationsressourcen für den Bereich Psychologie. Psyndex - Literaturdatenbank der ZPID in Trier. Zusammenstellung sozialwissenschaftlicher Items und Skalen (ZIS) des Leibniz-Instituts für Sozialwissenschaften (gesis) PsycINFO - Literaturdatenbank der APA Literaturrecherche Für die allgemeine Suche steht Ihnen unser Discoverysystem Ha:Lit zur Verfügung. Dieses und weitere Rechercheinstrumente werden im Folgenden näher erläutert. Auf dem Youtube-Kanal der Universität finden Sie zudem kurze Videotutorials mit Recherchetipps und -tricks. Nutzung gedruckter Ressourcen; Nutzung elektronischer Ressourcen; Kataloge. Ha:Lit; OPAC (Online Public. Datenbank-Informationssystem Literaturnachweise zu einzelnen Fachgebieten. Digitalisierte Bestände Drucke, Handschriften, Grafik in digitaler Form. E-Books Wie Sie unsere elektronischen Bücher nutzen können. Universitätsbibliographie / Forschungsinformationssystem Publikationen von Angehörigen der Universität Hamburg

Datenbanken für medizinische und pharmazeutische Literatur

Online Tools. Aufstellung von nützlichen Programmen für die Durchführung einer Studie und Analyse von Daten. Zufallsgenerator: Random Group Generator, für die automatisierte Erstellung von Verblidungslisten. Testen von PCR Primern und Sonden (digitaler bzw. in silico Test) gegen Maus-Genom, Ratten-Genom, oder das Genom anderen Spezies inkl Online-Literaturrecherche (OPAC, E-Books, Datenbanken, elektr. Zeitschriften und Lexika) teilen tweet Für die Online-Literaturrecherche stehen zur Verfügung der Bibliothekskatalog / OPAC. zum Online-Katalog OPAC E-Books . zu den E-Books (ProQuest) Datenbanken . Dictionary of African Christian Biography (DACB) Enzyclopedia of the Bible and its Reception (EBR) European Research Network on. Literaturrecherche Grundsätzliches vorab - Für Hausarbeiten sowie für alle anderen universitären Schreib- und Prä- sentationsformate gilt, dass eine selbstständige Literaturrecherche durchgeführt werden muss. Von Dozierenden gegebene Literaturhin-weise sind also nicht ausreichend. - Der aktuell(st)e Forschungsstand sollte generell berücksichtigt werden. - Für die uneingeschränkte. Online Contents Sondersammelgebietsausschnitte (OLC-SSG) Die fachbezogenen Auszüge Bildungsforschung und Hochschulwesen aus der Datenbank Online Contents weisen die Artikel der wichtigsten Zeitschriften der Fächer nach. Der Abdeckungszeitraum erstreckt sich systematisch von 1993 bis 2013, danach nur unsystematisch erschlossen bis 2018. Die Datenbank hat eine Größe von (Stand 18.05.2020. HEALTH MANAGEMENT DATABASE (ÖFFNET NEUES FENSTER) (öffnet neues Fenster) Thematische Ausrichtung: Gesundheitsmanagement allgemein; Enthält: Zeitschriftenartikel, Abschlussarbeiten ; Sprache: englisch; INFORMA HEALTHCARE DIGITAL ARCHIVE (ÖFFNET NEUES FENSTER) (öffnet neues Fenster) Thematische Ausrichtung: Medizin, Pharmazie; Enthält: Zeitschriftenartikel (Berichtszeitraum: 1896-2009)

Sankt Georgen ist eine Hochschule für kath. Theologie und Philosophie in Trägerschaft des Jesuitenordens in Frankfurt am Main Alle Datenbanken sind sowohl im Campusnetz der LMU als auch von außerhalb über das E-Medien-Login verfügbar. Bitte beachten Sie, dass Sie aus lizenzrechtlichen Gründen nicht auf die juristischen Datenbanken Beck-Online und beck-eBibliothek von außerhalb zugreifen können. Literaturdatenbanken . Literaturdatenbanken enthalten Literaturhinweise zu spezifischen Themen. Bei einem Großteil. Schritt 3: Recherche in der Datenbank Sobald Sie über den Zugangslink zur Recherche-Oberfläche der jeweiligen Datenbank gewechselt sind, können Sie dort mit Ihrer thematischen Suche nach Aufsätzen und Daten starten. Schritt 4: Von der Literaturangabe zum Volltext Viele unserer Datenbanken bieten Ihnen bereits Volltexte, die Sie als authentifizierter Nutzer/-in ausdrucken und speichern.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite von RefHunter, dem Manual zur Literaturrecherche in Fachdatenbanken aus dem Themenbereich Gesundheit. Version 5.0 ist online ! Download. Wir freuen uns, nun bereits die fünfte Version des Manuals vorlegen zu können. Mit der Unterstützung zahlreicher Beitragender wurde RefHunter immer wieder umfangreich erweitert und überarbeitet. Neben. Literaturrecherche Du suchst dir nun die Ausgaben der drei größten deutschen Tageszeitungen heraus, am besten eine aus jedem Monat. Diese Ausgaben kannst du dir oft in der Bibliothek ausleihen oder über das Online-Archiv der jeweiligen Zeitung darauf zugreifen. Außerdem suchst du im Online-Bibliotheksportal deiner Uni nach Artikeln, die bereits theoretische Grundlagen für Faktoren der. Manual zur Literaturrecherche in Fachdatenbanken Autoren: Kontakt: Thomas Nordhausen, MSc Julian Hirt, MSc RefHunter@gmx.net www.RefHunter.eu Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Medizinische Fakultät Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft Magdeburger Straße 8 DE-06112 Halle (Saale) FHS St.Gallen Fachbereich Gesundheit Institut für Angewandte. Literaturrecherche Daten­banken. Hier gelangen Sie zu den lizenzierten Datenbanken der Hochschulbibliothek Wismar. National­lizenzen. Hier gelangen Sie zu den Nationallizenzen der Hochschulbibliothek Wismar. EZB. Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) bietet eine Sammlung kostenfrei im Web verfügbarer Zeitschriften. DBIS . Das Datenbankinformations- system (DBIS) ist das. Auch online verfügbar (ohne Lizenz nur für die Jahre 1985-95); von allen Rechnern der Ruhr-Universität sowie über den VPN-Tunnel der RUB ist die Datenbank aber voll nutzbar. Der Fokus der BdSL liegt klar auf den Literaturwissenschaften daher ist sie vor allem für NDL und literaturwissenschaftlich orientierte Mediävistik, aber auch für Linguistik nutzbar

Datenbanken sind für die systematische Literaturrecherche von unschätzbarem Wert. Wir wollen Ihnen an dieser Stelle drei geeignete Datenbanken vorstellen. Leider können Sie lediglich auf die Melvyl-Datenbank von jedem Rechner per Internet Zugriff nehmen. WISO-Net und ISI Web of Science können aus lizenzrechtlichen Gründen nur im Intranet der Universität zu Köln benutzt werden. Sie. Online-Literaturrecherchen. Eine ordentliche Literaturrecherche ist nach wie vor Grundlage jeglicher wissenschaftlichen Arbeit und kann auch für die Vorbereitung auf Prüfungen nützlich sein. In Zeiten des Internets sind die Möglichkeiten der bequemen Recherche am Computer beinahe unbegrenzt - aber nicht allumfassend: Nicht alle Bestände. Bei der systematischen Literaturrecherche verlässt du dich nicht nur auf die Quellenangaben anderer Autoren, sondern beginnst mit der Recherche zu den Grundlagen deines Themas und erarbeitest dir so Suchbegriffe für deine weitere Recherche in Datenbanken und anderen Quellen. Damit kannst du dich dann auch bis zum aktuellen Stand der Wissenschaft zu diesem Thema vorarbeiten und kannst die. Wir zeigen, was man bei einer Online-Literaturrecherche beachten sollte. Tipps und Tricks zu Datenbanken. scroll . Die richtige Literatur (online) finden. Oft bietet es sich an, bereits vor der Festlegung des Themas bzw. der Forschungsfrage und Gliederung eine grobe Onlinerecherche durchzuführen, um ein Gefühl für das Thema zu bekommen. Hier stellt sich häufig auch bereits heraus, welche. OPAC: Definition. Der OPAC (Online Public Access Catalogue) ist das wichtigste Tool bei der Literaturrecherche, um mit relativ geringem Zeitaufwand die Bestände eurer Universitätsbibliothek zu durchforsten. Das Internet hilft die Literaturrecherche in der digitalen Bibliothek der Universität für die Bachelorarbeit und Masterarbeit mit OPAC.

Startseite Medien und Literaturrecherche E-Medien nach Fach Fach wählen Datenbanken -fachübergreifend: Startseite Quicklinks fachübergreifende E-Medien Lizenzierte E-Medien E-Book Bibliothekskatalog swisscovery Startseite Bibliothek Quicklinks swisscovery E-Journal Elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB Startseite Quicklinks E-Journals Online-Aufsatz Datenbanken mit Volltext siehe. LEITFADEN LITERATURRECHERCHE Dr.-Ing. Martin Kache Marcus Römer Michael Müller Sebastian Günther 5. Oktober 2015. VORBEMERKUNG The next best thing to knowing something is knowing where to find it. SAMUEL JOHNSON Den Ausgangspunkt jeder wissenschaftlichen Arbeit bildet eine Literaturrecherche. Sie liefert das nötige Material, um die Zielsetzung eines Schreibprojektes zu erreichen und. Literaturrecherche. Für die Recherche nach Literatur können Sie entweder unsere Online-Kataloge durchstöbern oder uns vor Ort besuchen. EDS-Recherche: Der EBSCO Discovery Service kombiniert die Recherche im Katalog der DHBW Lörrach (Print- und E-Medien) und in bestimmten Datenbanken (z.B. EBSCO, Medline, WISO) Hinweis: Zu Semesterbeginn gibt es Einführungsseminare zur Literaturrecherche von der Universitätsbibliothek. Zeitschriftensuche in Datenbank Bei der Datenbankrecherche muss beachtet werden, dass Sie sich im Uni-Netz befinden müssen. D.h., Sie machen die Literaturrecherche entweder an der Universität oder Sie benutzen den VPN-Tunne

Fernleihe über Datenbanken und Bibliotheksverbände; Zeitschriftendatenbanken und Online-Bibliographien; Spezialsuchmaschinen; Methoden der Literaturrecherche für die Bachelorarbeit Literaturrecherche für die Bachelorarbeit: Vorgehensweise; Literatur; Sobald das Thema der Bachelorarbeit gefunden ist, erste Fragestellungen formuliert sind und sogar eine vorläufige Gliederung erstellt und. Änderung personenbezogener Daten Promotion FernUni für alle Studieren neben dem Beruf Studieren ohne Abitur Abitur - und was dann?. literaturrecherche fachportal; × Publication title. Copy citation to your local clipboard. close. bookmarks 84. Literaturrecherchen online national und international. HBZ Recherche im HBZ Umfassende Recherchemöglichkeit, in der die Bestände der Sportbib und der RUB-UB eingearbeitet sind. Verbundkatalog der Hochschulbibliotheken Nordrhein-Westfalens 14 Mio. Titelnachweise (05/2008): Bücher und andere Medien (z.B. Videos, CD-ROMs), alle Zeitschriften der Zeitschriftendatenbank ZDB und Nachweise der.

Internet · Medline · Online literature search · Database Vorteile der Online-Literaturrecherche Mit den steigenden Nutzerzahlen des In-ternets [3,11,12,13] hat auch die Online-Literaturrecherche einen enormen Auf-schwung erfahren.Ihre Vorteile liegen aufder Hand: die ständige Erreichbarkeit der Lite- raturdatenbank von jedem Ort aus, die unübertroffene Aktualität des Datenbestandes, die. Wolters Kluwer Online Volltext Datenbank. Module: Handels-/Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Bankrecht- und Kapitalmarktrecht; Juris Umfassende Rechtsliteraturdatenbank, juris Spectrum Hochschulen und Zusatzmodul Hochschulen O´Reilly for Higher Education Eine Plattform mit E-Books und Video-Tutorials. Fachgebiete: Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Technik usw. Kooperiert mit den Verlagen. In den folgenden Tabellen finden Sie Links und Tipps zur Literaturrecherche. Die erste Tabelle verweist mit ihren Links dabei auf die grundsätzlichen Möglichkeiten, die Sie im Rahmen einer Literatrurrecherche an der Universitäts- bzw. der Fachbibliothek Biowissenschaften haben. In der zweiten Tabelle finden Sie weiterführende Links zu spezialisierten Datenbanken und Katalogen externer. Literaturrecherche online. Abschlussarbeitsberatungen und freie Termine für die Einführung in Citavi bzw. in die Literaturrecherche online finden aufgrund der aktuellen Situation über Zoom statt. Die verpflichteten Literaturrecherchen finden über Moodle statt. Auf unserer Webseite können unter dem Punkt Schulungsunterlagen und.

Datenbanken Leuphan

Erleichtert wird die Literaturrecherche in der FOM Online-Bibliothek durch den EBSCO Discovery Service. In dem Recherchetool sind alle zur Verfügung stehenden Datenbanken und Portale zusammengefasst. Über die zentrale Suchfunktion können Sie nach spezifischen Titeln oder verschiedenen Schlagworten suchen. Auf diese Weise verschaffen Sie sich schnell und einfach einen möglichst. Viele übersetzte Beispielsätze mit Recherche nach Literatur - Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen Das englischsprachige Educational Resources Information Center (ERIC) bietet seine online Datenbank (mehr als 1,2 Mio Nachweise, davon mehr als 100 000 Volltexte) für Literaturrecherchen, in denen u.a. nach Literatur (v.a. englischsprachiger) mit einer einfachen Suche nach Suchworten oder einer erweiterten Suche nach Schlagwort, Autor u.a. gesucht werden kann

Datenbank-Infosystem (DBIS) Im Datenbank-Infosystem (DBIS) finden Sie eine Übersicht über die Datenbanken und E-Medien (E-Books, E-Journals, Normen, Statistiken, etc.) der Hochschulbibliothek. Viele Medien sind nur für Hochschulangehörige lizensiert. Deshalb stehen Ihnen diese außerhalb des Hochschulnetzes nur über den externen Zugang mit. Die Datenbank von Online Contents Linguistik enthält die Inhaltsverzeichnisse von über 270 Zeitschriften zur Linguistik. Zur Zeit sind die Titelangaben von ca. 60.000 Aufsätzen ab 1998 recherchierbar (Stand Dezember 2007). Online Contents Linguistik wird täglich aktualisiert. Es besteht freier Zugang weltweit ohne Registrierung Jede Datenbank ist dort mit einer Kurzbeschreibung versehen. Bei den Datenbanken handelt es sich um Online-Datenbanken. Lizenzpflichtige Datenbanken können Sie innerhalb des Universitätsnetzes beziehungsweise mit Ihrem eigenen Computer per VPN nutzen. Einige wenige Datenbanken sind nur in den Räumen der Universitätsbibliothek nutzbar

Datenbanken - Hochschule Wisma

Literaturrecherchen in elektronischen Datenbanken. Unter einer Datenbank ist, unabhängig von der juristischen Definition, eine Sammlung von Daten zu Aufsätzen, Zeitschriften, Büchern, Gesetzestexten, Urteilen oder anderen Werken und Elementen zu verstehen, die vor allem mit Hilfe elektronischer Mittel zugänglich ist Online-Katalog (OPAC) Gedruckte und elektronische Bücher, Zeitschriften und sonstige Medien aus dem Bestand der ULB Digitale Sammlungen: Handschriften, Inkunabeln, Drucke von 1501 bis heute | Historische Karten und Ansichten | Musikhandschriften | Historische Zeitungsbestände und mehr in digitalisierter Form TUbiblio: TUbiblio ist die offizielle Bibliographie der TU Darmstadt Informationen.

Sie hilft, via Google, über Pubmed und in den Datenbanken schneller zu Volltexten zu gelangen. Hier herunterladen und dann in den Browsereinstellungen Library Access aktivieren. Aufgrund technischer Schwierigkeiten steht dieses Tool voraussichtlich bis Ende September 2021 nur mit eingeschränkter Funktionalität zur Verfügung. Datenbanken im Test ; A-Z Liste der Datenbanken; Zugang. Im Rahmen der Zusammenführung des DIMDI mit dem BfArM sind Inhalte dieser Website auf die Website www.bfarm.de umgezogen.. Informationen zum Thema Recherche in öffentlichen Medizinprodukte Datenbanken finden Sie nun unter Medizinprodukte - Aufgaben - DMIDS - Öffentliche Datenbanken. Bitte aktualisieren Sie Ihre Lesezeichen

Im Online-Katalog der Hochschulbibliothek finden Sie fast unseren ganzen Bestand: gedruckte Bücher und E-Books. Zeitschriften und E-Journals. Semesterapparate, Neuerwerbungen und Hochschulschriften als separate Liste. Wenn Sie Zeitschriftenaufsätze oder einzelne Beiträge in Sammelwerken suchen, nutzen Sie bitte unsere Datenbanken oder das. Online-Datenbanken. In meine-medienverwaltung.de sind über 250 themenbezogene Online-Datenbanken integriert. Wählen Sie, ob Sie die Online-Datenbanken innerhalb von meine-medienverwaltung.de nutzen oder ganz bequem über unseren Single-Sign-On-Server. Sie können hier auch jedem Nutzer individuelle Zugriffsrechte zu jeder Datenbank vergeben. Mehr. Gemeinsames Arbeiten meine. Online Contents - OLC. Verbundteilnehmer des GBV und Lizenznehmer haben freien Zugang auf die OLC. Haben Sie Interesse die OLC zu testen, bieten wir Ihnen einen Zugang für die Dauer eines Monats kostenfrei an. Sie können im Anschluss daran die Datenbank auch abonnieren Online-Katalog der Bibliothek der Augustana-Hochschule. Virtueller Katalog Theologie und Kirche. (Theologische) Literaturdatenbanken. Bücher kaufen im Internet (auch antiquarisch) Externer Zugang zu elektronischen Angeboten der Bibliothek der Augustana-Hochschule. Datenbanken. E-Book-Plattformen

Komfort-Literatursuche. Komfortsuche durch die Nachweise in der Literaturdatenbank PSYNDEX. In unserer Komfortsuche können Sie PSYNDEX mithilfe unseres Rechercheportals PubPsych durchsuchen. Im Haupttab Gesamtsuche lassen sich sämtliche Publikationsnachweise in der PSYNDEX-Datenbank durchsuchen, die Tabs Tests und. Architektur / Bauingenieurwesen - Datenbanken, Links und Zeitschriften. Neben Katalog PLUS sind für die thematische Literaturrecherche die folgenden Datenbanken besonders interessant. Auf alle Datenbanken kann man in der Regel campusweit oder von außerhalb der FH Aachen über den VPN-Zugang zugreifen. DIN-Perinorm Eine gekonnte Literaturrecherche ist eines der wichtigsten Werkzeuge für Erfolg in Studium und Klinik: Zum einen ist ein fundierter Überblick über die relevante Literatur ein unverzichtbarer Bestandteil jeder wissenschaftlichen Arbeit, und zum anderen hängen im Berufsleben nicht selten sogar Menschenleben davon ab, ob es Ihnen gelingt, die für den jeweiligen Patientenfall beste Evidenz in.

Die Bücher im Freihandbereich der Uni-Bibliothek sind nach Sachgruppen geordnet aufgestellt. Die konkrete Standortermittlung eines Titels ist grundsätzlich nur mit Hilfe der Kataloge möglich. Literatursuche. UBfind. Bibliothekskatalog (OPAC) Verbundkatalog (GVK) Datenbanken (DBIS) eJournals (EZB) UBfind In der Zeitschriftendatenbank (ZDB) finden Sie Zeitschriften, Zeitungen, Datenbanken, Jahrbüchern sowie weitere, periodisch in gedruckter beziehungsweise in elektronischer Form erscheinende Titel, die in Bibliotheken in Deutschland und Österreich vorhanden sind.. Für einen Großteil der Veröffentlichungen sind Volltexte online verfügbar, einige Verlage bieten jedoch auch lediglich.

PSYNDEX.DE: Startseit

Datenbanken: alphabetische Liste. In der » Infozeile finden Sie Angaben zur Verfügbarkeit der Angebote: CAMPUS. Nur aus der Rechner-Domain (*.ruhr-uni-bochum.de) der RUB zugänglich. Externer Zugriff nach Einwahl in das Campusnetz via VPN bei den meisten Angeboten, zum Teil auch schon über Shibboleth, möglich Literaturrecherche online durch die Suche nach Schlagwörtern beginnen. Fangen wir an mit der Frage des wie?. Wenn Sie vor dem Beginn einer wissenschaftlichen Arbeit stehen, wird es Ihnen naturgemäß schwerfallen, zu entscheiden, woher bekomme ich jetzt Literatur? Wie gehe ich hier überhaupt vor? Ein aller-aller-erster, guter Weg ganz am Anfang ist es erst mal einige Schlagwörter im. Datenbanken zur Suche nach Büchern. Der Gesamtkatalog weist den gesamten Bestand der Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln nach. Der Verbundkatalog weist die gesamte wissenschaftliche Literatur des Landes Nordrhein-Westfalen und große Teile von Rheinland-Pfalz nach. Der Bestand der ZBSport ist enthalten Manual zur Literaturrecherche in Fachdatenbanken Autoren: Thomas Nordhausen, MSc Julian Hirt, MSc Herausgeber: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Medizinische Fakultät Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft Magdeburger Straße 8 DE-06112 Halle (Saale) FHS St.Gallen Fachbereich Gesundheit Institut für Angewandte Pflegewissenschaft Rosenbergstrasse 59 CH-9000 St.Gallen. Abb. 1: Ablauf einer wissenschaftlichen Literaturrecherche . 1. Datenbanken auswählen Im Internet sind eine Vielzahl an Datenbanken mit verschiedenen Themenschwerpunkten zu finden. Für eine systematische Literaturrecherche ist es wichtig, diejenigen zu identifizieren, welche relevante Daten für die Fragestellung der Arbeit enthalten. Ein Überblick über verschiedene Datenbanken im Bereich.

www.bdsl-online.d

Datenbanken (DBIS) DBIS: Verzeichnis der online verfügbaren Datenbanken; Weitere E-Ressourcen; Zeitschriften & E-Journals (EZB) EZB: Elektronische Zeitschriftenbibliothek mit Direktzugriff auf alle verfügbaren E-Journals; Mehr über Zeitschriften und Zeitungen; Fernzugriff (VPN) auf E-Ressourcen. Download und Verwendung von VPN-Clients ; Kurzvideos Mehr Videos unter Online-Tutorials. Literaturrecherche DIE-Publikationen, Publikationen aus Forschungsprojekten und Metaarchiv recherchieren. Die zentrale Suchfunktion für Literatur gibt einen schnellen und umfassenden Überblick über alle gedruckten und online veröffentlichten DIE-Publikationen sowie Literaturverweise aus Forschungslandkarte und Meta-Archiv. Autor/Herausgeber. Titel, Schlagworte, Abstract. Publikationsreihe. Datenbanken bei der Literaturrecherche nutzen. In der Regel nutzen Studenten für die systematische Literaturrecherche den Online-Katalog der Universitätsbibliothek oder Google Scholar. Diese Datenbanken lassen sich anhand von Schlagworten durchsuchen. Dafür möglichst viele Varianten der Schlagworte verwenden. Bestimmte Begriffe aus bereits gefundenen Titeln in abweichender Form verwenden. Literaturrecherche planen und durchführen - ein Leitfaden für Studierende. Leitfaden zum Download. Rechercheinstrumente. Katalog der RUB-Bibliotheken / KatalogPLUS. Weitere Bibliothekskataloge. Lizenzierte Datenbanken der RUB. Fachinformation. Kurse und Kontakt. Kursangebot der UB Hier finden Sie alle Recherchetools aufgelistet nach Medientyp, die Ihnen über die Bibliothek zur Verfügung stehen. Von außerhalb des Campusnetzes können Hochschulangehörige mittels OpenVPN auf die eBooks und die Inhalte der Datenbanken zugreifen. Manche Anbieter ermöglichen auch einen Zugang über Shibboleth, der in diesem Video näher erläutert wird

Literaturrecherche wie ein Profi: Datenbanken und Quellen • GWritersKurs: Literaturrecherche - leicht gemacht: Vom Online-Katalog bis zum digitalen TextWie Sie Ihren Archivbesuch optimal vorbereiten - StadtarchivLITERATURRECHERCHE für Bachelorarbeit | Methoden & TippsZBMed – Angebote für PromovendenRanking von BWL-Zeitschriften - WiWi-TReFF Zeitung

Ein Datenbank-Infosystem mit allen lizenzierten und kostenfreien Fachdatenbanken (u. a. die nwb-Datenbank, DOMA oder die Wiley Online Library). eJournals (EZB) Wer digitale Zeitschriften recherchieren möchte, findet hier alle verfügbaren eJournals der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek. DIN-Normen Zugriff auf die Volltexte aller aktuell gültigen DIN-Normen (ohne DIN-VDE) und die VDI. Die Dienstleistung umfasst die Beratung und Durchführung von kostenpflichtigen themenspezifischen Literaturrecherchen. Als Informationsquellen dienen freie und lizenzpflichtige Fachdatenbanken, die von STN (Scientific & Technical Information Network) online angeboten werden. Zitationsanalysen werden in den Web of Science- Datenbanken. literaturrecherche fachportal; × Publication title. Copy citation to your local clipboard. close. bookmarks 84.